Freitag, den 19. August 2022, 19 Uhr, „Neue Wege“ – Western Balkans Youth Orchestra

Veröffentlicht in: Konzertankündigung | 0

Pro Klassik Spielzeit 2022 – 2023

 

Eröffnungsveranstaltung

 

Wester Balkans Youth Orchestra zu Gast in Königswinter

 

„Neue Wege“

 

Junge Streicherinnen und Streicher aus dem gesamten nicht-EU Westbalkan spielen unter der Leitung von Desar Sulejmani Werke von

Edvard Grieg, Frédéric Chopin, Aleksandre Tansman, Gerti Druga sowie Dmitri Schostakowitsch

 

 

Freitag, 19.08.2022 | 19.00 – 21.00 Uhr

Zehntscheune Abtei Heisterbach
Heisterbacher Strasse
53639 Königswinter

 

Eigentlich steckt das junge Ensemble noch in den Kinderschuhen, aber Professionalität und Ehrgeiz sind ihm nicht abzusprechen: dem Western Balkans Youth Orchestra, das erst 2019 gegründet wurde und nach seinen Debuts in Berlin bei Young Euro Classic Festival und Kassel im Rahmen des Kultursommers Nordhessen seinen ersten nordrhein-westfälischen Auftritt anlässlich der Spielzeiteröffnung von Pro Klassik in Königswinter absolvieren wird.

 

Die jungen Musiker*innen kommen aus den sechs Nicht-EU-Staaten des westlichen Balkans (von Serbien über Montenegro bis nach Albanien), und sie haben sich ein anspruchsvolles Programm auf die Pulte gelegt.

Der erste Teil ist ganz dem 19. Jahrhundert gewidmet – mit der spielfreudigen Holberg-Suite von Edvard Grieg und dem ersten Klavierkonzert von Frédéric Chopin, bei dem der Dirigent Desar Sulejmani selbst den Solopart übernehmen wird.

Nach der Pause kommt der Sprung ins 20. und 21. Jahrhundert mit einer ganz neuen Komposition des albanischen Komponisten Gerti Druga.

Darauf folgt eine Hommage von Alexandre Tansman, gebürtiger Russe und Wahl-Franzose, an den Venezianer Girolamo Frescobaldi.

Den gewichtigen Abschluss bildet dann die Kammersymphonie von Dmitri Schostakowitsch, ein bewegendes Stück Trauerarbeit, die der Komponist bei der Entstehung 1960 zu seinem eigenen Requiem deklariert hat.

 

Ein erlesenes Orchesterkonzert in einer wunderschönen Kulisse der Heisterbacher Abtei und ein schwungvoller Anfang einer vielversprechenden neuen Spielzeit des traditionsreichen Kulturvereins Pro Klassik.

Für Königswinter und Region.

 

 

Eintritt:

Abendkasse: 19 € / Vorverkauf 15 € / Student:innen 10 € / Schüler:innen & Jugendliche Eintritt frei

Vorverkauf über Tel. 02244-3180 / Mail an info@pro-klassik.de, oder SMS an +49 1732994437