Samstag, 26. Oktober 2019, 19 Uhr, „Von der Ferne, ganz nah!“

Eingetragen bei: Konzertankündigung | 0

Ein Kammermusikabend mit dem Bon(n) Ensemble Classique und Werken von Beethoven, Schubert und Webern anlässlich der Königswinterer Akzente 2019-2020

Evangelische Kirche Oberpleis, Ittenbacher Str. 42, 53639 Königswinter

Bon(n) Ensemble Classique

Die renommierten Musiker aus dem Bonner Raum, Lucas Brunnert und Birgitta Winnen, Violinen, Hartmut Frank, Viola und Prof. Christian Brunnert (Musikhochschule Köln), Violoncello, präsentieren Werke der Wiener Klassik und Zweiten Wiener Schule. Mit dabei als Gast ist auch die Cellistin Esther Linsel.

KONZERTPROGRAMM


Ludwig van Beethoven (1770 – 1820)

Streichquartett op. 18/6 in B-Dur
Allegro con brio
Adagio ma non troppo
Scherzo – Allegro
Adagio (La Malincolia) – Allegretto

Anton Webern (1883 – 1945)

Langsamer Satz für Streichquartett (1905)

Pause

Franz Schubert (1797 – 1828)

Streichquintett op. 163 in C-Dur
Allegro ma non tanto
Adagio
Scherzo – Presto
Allegretto

Bon(n) Ensemble Classique

Lucas Brunnert, 1. Violine
Birgitta Winnen ,2. Violine
Hartmuth Frank ,Viola
Christian Brunnert, 1.Cello

Als Gast für Schubert:
Esther Linsel, 2. Cello

Eintritt
Abendkasse 18 EUR (ab 30 min vor Konzertbeginn)

VVK 16 EUR (Email, Tel. (AB), SMS)

Kinder und Jugendliche Eintritt frei
Kartenreservierung:
info@pro-klassik.de
Tel.: +49 209 60503974 (Pro Klassik AB)
SMS: +49 173 2994437