30. Juni 2018, 18 Uhr, „Junge Meister von morgen!“

Eingetragen bei: Konzertankündigung | 0

Jungen Meister von morgen!

Classics meet Tango

Ein besonderes Kammermusikkonzert mit

Charlotte Jonen, Violine

Desar Sulejmani, Klavier

 

30. Juni 2018, 18 Uhr

Haus Bachem

Drachenfelsstr. 4

53639 Königswinter

Charlotte Jonen, Violine
Charlotte Jonen, Violine

 

Im letzten Konzert der laufenden Spielzeit von Pro Klassik begeben sich die junge Geigerin Charlotte Jonen und ihr Klavierpartner Desar Sulejmani auf einer spannenden musikalischen Reise, die das Publikum durch viele Länder und Musikstilen führt. An diesem Samstagnachmittag präsentieren die beiden Künstler zwischen den beiden WM – Partien ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von u.a. Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Fritz Kreisler, Sir. Edward Elgar, Peter Ilitsch Tschaikowsky und Vittorio Monti. 

Es war immer schon sicher, dass Charlotte Jonen die Violine zu ihrem Lebenswerk machen wollte. Sie begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Geigenspiel und gab ihr erstes öffentliches Konzert mit 10 Jahren in Münster.

Charlotte Jonen entstammt einer musikalischen Großfamilie und ist eine direkte Nachfahrin des im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts renommierten und weltbekannten Geigers Joseph Joachim.

Sie studierte zunächst bei Prof. Helge Slaatto an der Musikhochschule Münster, bei Alexander Ostrovski am Internationalen Konservatorium am Phoenixsee Dortmund und wurde 2013 in die Meisterklasse des berühmten Professors Zakhar Bron, aus dessen Schule große Geiger wie Maxim Vengerov, Vadim Repin, Daniel Hope, David Garrett u.a. hervorgingen, aufgenommen.
Ihr Bachelorstudium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln hat sie mit Auszeichnung abgeschlossen.
Mehrere Meisterkurse besuchte sie bei Zakhar Bron, Prof. Igor Ozim und Prof. Marina Kesselmann (Tschaikowsky-Konservatorium Moskau).

Charlotte Jonen konzertiert regelmäßig als Solistin und gibt Rezitale im In-und Ausland. Konzertreisen führten sie bis nach China, Malaysia, Ecuador, Tunesien, Frankreich, Italien und in die Schweiz.
Charlotte Jonen spielt auf einer italienischen Geige von Matteo Goffriller (Venedig) von circa 1700.

Zurzeit absolviert sie ihr Masterstudium in der Musikhochschule Mainz in der Klasse von Prof. Ervis Gega-Dodi.

Pro Klassik e.V. freut sich sehr, dem Königswinterer Publikum ein solch interessantes Programm im Rahmen der jetzigen Spielzeit präsentieren zu können. Wir laden also herzlich zu einem stimmungsvollen Samstagnachmittag am 30. Juni 2018 ein.

Die Programmlänge ist auf die Bedürfnisse der Fussballfans abgestimmt, die trotzdem unser Konzert nicht entgehen lassen wollen.

 

Karten zu 18 EUR (Erwachsene) an der Abendkasse (ab 30 Minuten vor Konzertbeginn).
Kinder und Jugendliche Eintritt frei

Kartenvorverkauf (16 EUR) via:

E-Mail: info(at)pro-klassik.de
Tel.:+49 209 60503974 (AB)
SMS +49 1732994437

 

Hier geht es zum Programm