27. Januar 2018, 18 Uhr „Junge Meister von Morgen“

Eingetragen bei: Konzertankündigung | 0

Junge Meister von Morgen!

Ein Konzerterlebnis mit jungen herausragenden Künstlern, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

Joel Blido, Violoncello
(Meisterstudent der Celloklasse von Wolfgang Emmanuel Schmidt an der Franz Liszt Hochschule für Musik, Weimar)

Desar Sulejmani, Klavier

Nach dem dritten, „All – Telemann“ – Konzert im ausverkauften Haus Bachem führt nun Pro Klassik e.V. unter der künstlerischen Leitung von Desar Sulejmani im neuen Jahr 2018 mit einem weiteren Highlight, diesmal ganz im Sinne seiner Ziele hinsichtlich einer verstärkten Jugendförderung, seinen Konzertkalender am

27. Januar 2018, 18 UHR (ACHTUNG: Neue Anfangszeit), (Abendkasse ab 17 Uhr 30)
Haus Bachem, Drachenfelsstr. 4, 53639 Könisgwinter

Joel Blido
Joel Blido (Foto: Ulrike Schumann, klangblende.de)

fort.

Das vierte Konzert in der Reihe der Pro Klassik – Spielzeit 2017 / 2018 widmet sich ganz jungen hervorragenden Musikern, die trotz ihres Alters eine beachtliche musikalische Laufbahn hinter sich gebracht haben. So geht es im ersten Konzert des neuen Pro Klassik – Formats „Junge Meister von Morgen“ um den gerade erst 19-jährigen Joel Blido aus Marburg, Violoncello, der seit vier Jahren ein Meisterschüler des legendären Pädagogen David Geringas und seit 2015 Vollzeitstudent in der Klasse von Wolfgang Emmanuel Schmidt an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar ist.

Joel Blido wird am Klavier vom künstlerischen Leiter von Pro Klassik, Desar Sulejmani begleitet, der bereits am Eröffnungskonzert der neuen Spielzeit im vergangenen September ebenfalls als Begleiter auf der Bühne von Pro Klassik stand. 

Das Duo wird dem Königswinterer Publikum ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit Werken von Bach, Brahms, Schostakowitsch sowie Piazolla präsentieren.

Pro Klassik e.V. freut sich sehr, solche hervorragende junge Künstler nach Königswinter bringen zu können und lädt allerseits zu einem bunten und stimmungsvollen Konzertabend ein.

 

Karten zu 18 EUR (Erwachsene) an der Abendkasse (ab 30 Minuten vor Konzertbeginn).
Kinder und Jugendliche Eintritt frei

Kartenvorverkauf (16 EUR) via:

E-Mail: info(at)pro-klassik.de
Tel.:+49 209 60503974 (AB)
SMS +49 1732994437

 

Hier geht es zum Programm